Jazz- and Blues-Days 2018

16. und 17. März 2018, in der Zimmerberghalle Beringen

30 Jahre Jazz- and Blues-Days Beringen

Vor 30 Jahren hat Alex Eichmann die ersten «Jazz Days» und die «Happy Blues Night» ins Leben gerufen. Begonnen hat alles in einer kleinen Garage in der Webergasse in Schaffhausen. Schell wurden die Veranstaltungen grösser und zogen nach Beringen. Über die Jahre konnten immer wieder namhafre Bands für einen Auftritt in der Zimmerberghalle gewonnen werden. So gastierten die Bill Haley Comets (teilweise in Originalbesetzung), die Big Chris Barber Band, Dana Gillespie und Big jay McNeely, Joe Douglas, Zydeco Annie und Band, Tolo Marton, Pats Bigband, die US Army Ambassador Band uvm. in Beringen.

Nach Alex' viel zu frühen Tod übernahm sein Bruder Robert die Geschicke, so dass die Jazz-Days im März 2018 zum dreissigsten Mal über die Bühne gehen werden. Auch für die Jubiläums-Veranstaltung konnten Leckerbissen aus der Jazz- und Blues-Landschaft verpflichtet werden: Der Schweizer Pascal Geiser sowie der letztjährige Jugendmusik-Preisträger, Dai Kimoto and the Swing-Kids und die Swiss Army Big Band werden die Beringer Zimmerberghalle mit ihrer fabelhaften Musik füllen. Als Jugenmusik-Preisträger 2018 wird die Bigband der Kanti Wattwil, den Samstag Abend eröffnen.

Unsere Hauptsponsoren

Möchten Sie auch Sponsor werden. Hier erfahren Sie mehr.

Vorverkauf ab 1. März 2018 bei Musikhaus Saitensprung, Unterstadt 27, Schaffhausen, 052 625 81 11

Design, Images © Copyright CTS Media GmbH